Die Kunst des ›Herr der Ringe‹ von J.R.R. Tolkien

Alle Originalillustrationen Tolkiens zum Herr der Ringe

Die Kunst des ›Herr der Ringe‹ versammelt alle Zeichnungen, Inschriften, Karten und Pläne J.R.R. Tolkiens zu seinem Hauptwerk in einem luxuriösen Band. Von den 180 Illustrationen werden mehr als die Hälfte zum ersten Mal veröffentlicht.

30.00 
Schnellansicht

Tolkien und der Erste Weltkrieg

Ist Tolkiens großes Epos von Mittelerde eine Allegorie auf den Ersten Weltkrieg? Diese und andere Fragen beschäftigen von jeher die Leser. John Garth stellt diesen Spekulationen ein fundiertes und faszinierend argumentierendes Buch über den großen Autor Tolkien entgegen.

23.00 
Schnellansicht

Die Kunst des Hobbit

J. R. R. Tolkiens kreative Gabe äußerte sich nicht nur in sprachlicher, sondern immer auch in bildlicher Form – von der schnellen Skizze bis zu visionären Landschaftsansichten.

30.00 
Schnellansicht

Der Herr der Ringe und die Philosophie

Eine leicht lesbare Einführung in die grundlegenden Fragestellungen der Philosophie und ein spannender Beitrag zu den vielfältigen Möglichkeiten, wie das beliebteste Buch aller Zeiten gelesen werden kann. Was hat Nietzsches Wille zur Macht mit Frodos Ring zu tun? Wie hängen Augustins Vorstellungen über die Natur des Bösen mit Gandalfs Gedanken über Saruman zusammen?

20.00 
Schnellansicht

Gute Drachen sind rar

Die »Drei Aufsätze zum Phantastischen in der Literatur« zeigen Verbindungen zwischen Tolkiens beruflicher Tätigkeit als Mediävist und seinem »geheimen Laster«, dem Erfinden von Sprachen und Mythologien.

14.00 
Schnellansicht