Der Herr der Ringe – Anhänge und Register

Ein Pfad zur Vorgeschichte des Herrn der Ringe

Ausgabe zur Serienverfilmung

Vor unvordenklichen Zeiten wurden die Ringe der Macht von den Elben geschaffen und Sauron, der Dunkle Herrscher, schmiedete heimlich den Einen Ring und füllte ihn mit seiner Macht, auf dass er über alle anderen Ringe und ihre Träger gebieten konnte.

Dieser Band ergänzt die die dreibändige Ausgabe »Der Herr der Ringe«:
– Die Anhänge mit ausführlichen Texten zu den númenórischen Königen, zum Haus Eorl und zu Durins Volk
– Die Zeittafel der Westlande vom Zweiten Zeitalter bis zum Aufbruch der Elben in die Unsterblichen Lande und dem Beginn des Vierten Zeitalters
– Der Auenland-Kalender
– Die Sprachen und Völker des Dritten Zeitalters
– Ein ausführliches Personen-, Orts- und Sachregister, sowie ein Register der Gedichte und Lieder

 

 

14.00 
Schnellansicht

Der Herr der Ringe (Dreibändige Ausgabe)

Dreibändige Ausgabe zur Serienverfilmung

Vor unvordenklichen Zeiten wurden die Ringe der Macht von den Elben geschaffen und Sauron, der Dunkle Herrscher, schmiedete heimlich den Einen Ring und füllte ihn mit seiner Macht, auf dass er über alle anderen Ringe und ihre Träger gebieten konnte.

 

 

 

35.00 
Schnellansicht

Der Untergang von Númenor und andere Geschichten aus dem Zweiten Zeitalter von Mittelerde

Alle Geschichten und Schriften J.R.R. Tolkiens zum Zweiten Zeitalter von Mittelerde erstmals in einem Band!

J.R.R. Tolkien hat das Zweite Zeitalter von Mittelerde charakterisiert als ein »dunkles Zeitalter, von dem nicht viel erzählt wird …«. Viele Jahre mussten sich die Leserinnen und Leser mit den Hinweisen auf dieses Zeitalter begnügen, die in ›Der Herr der Ringe‹ und dessen Anhängen zu finden waren.

 

 

 

28.00 
Schnellansicht

Das Buch der verschollenen Geschichten Teil 1

Von den Göttern und Helden Mittelerdes – die frühesten Geschichten über Mittelerde. Ein Schatz für alle »Herrn der Ringe«-Fans.

Die zehn Geschichten über die Valar und der Gründung ihres Seereiches, Ilúvatar und sein Weltplan oder die Ankunft der Elben sowie die Erbauung von Kôrs werden dem Seefahrer Eriol auf der Einsamen Insel erzählt und bilden damit die Vor- und Frühzeit von Mittelerde ab.

Der erste Teil von »Das Buch der verschollenen Geschichten« umfasst zehn Geschichten sowie einen Anhang und ein Register.

Die Geschichten im ersten Teil von »Das Buch der verschollenen Geschichten«:

  1. Die Hütte des vergessenen Spiels
  2. Die Musik der Ainur
  3. Die Ankunft der Valar und die Gründung Valinors
  4. Die Einkerkerung Melkos
  5. Die Ankunft der Elben und die Gründung von Kôr
  6. Melkos Diebstahl und die Verdunkelung von Valinor
  7. Die Flucht der Noldoli
  8. Die Geschichte von Sonne und Mond
  9. Die Verhüllung von Valinor
  10. Gilfanons Geschichte: Das Leid der Noldoli und die Ankunft des Menschengeschlechtes

 

  

 

14.00 
Schnellansicht

Das Buch der verschollenen Geschichten Teil 2

Von den Göttern und Helden Mittelerdes – die frühesten Geschichten über Mittelerde. Ein Schatz für alle »Herrn der Ringe«-Fans.

Der Seefahrer Eriol landet bei einer seiner Seefahrten auf Tol Eressa, der Einsamen Insel im fernen Westen. Die Elben, die auf Tol Eressa leben, laden ihn in ihre Häuser ein und teilen mit ihm Geschichten aus einer vergangenen Zeit.

Welche finstere Rolle spielte der dämonische Katzenfürst Telvido?

Wie ging Gondolin unter und was geschah nach Tuors Flucht aus Gondolin?

Im zweiten Teil von »Das Buch der verschollenen Geschichten« werden diese und viele weitere Fragen beantwortet.

Die Geschichten im zweiten Teil von »Das Buch der verschollenen Geschichten«:

  1. Die Geschichte von Tinúviel
  2. Turambar und der Foalóke
  3. Der Fall von Gondolin
  4. Das Nauglafring
  5. Die Geschichte von Earendel
  6. Die Geschichte von Eriol und Ælfwine und das Ende der Geschichten
  7. Ælfwine aus England

 

 

14.00 
Schnellansicht

Das Silmarillion Luxusausgabe

»Das Silmarillion« erzählt die Götter- und Heldensagen Mittelerdes von der Erschaffung der Welt bis zum Beginn des Dritten Zeitalters, in dem die Hobbits leben.

Besondere Ausstattungsdetails:
– Einbändige Ausgabe im Leineneinband im Leinenschuber
– Vierfarbig gedruckt, mit zahlreichen Illustrationen vom Autor
– mit gestanztem Schutzumschlag und zweifarbiger Prägung
– Zwei Lesebändchen
– Rundumfarbschnitt
– Fadenheftung
– Überzogener Schuber mit Prägung
– Karte und Register

 

88.00 
Schnellansicht

Der Herr der Ringe (Lederausgabe)

Das berühmteste Fantasy-Epos aller Zeiten, in dem die Geschichte der Ringe zu Ende erzählt wird. 

Besondere Ausstattungsdetails:
– Einbändige Lederausgabe im Schuber, Leder mit zweifarbiger Prägung
– Schuber mit Stanzung, zwei Lesebändchen
– mit Karten, Anhängen und Register
– In der klassischen Übersetzung von Margaret Carroux

 

128.00 
Schnellansicht

J.R.R. Tolkien

Die autorisierte Biographie über den größten Fantasieautor aller Zeiten, den Schöpfer von Mittelerde 

Wer ist der Mann, der hinter der Schöpfung des »Hobbit«, des »Herr der Ringe« und des »Silmarillion« steht? Um dies zu erhellen führte Humphrey Carpenter unzählige Gespräche mit Weggefährtinnen und Freunden Tolkiens. Er hatte unbeschränkten Zugang zu den maßgeblichen Quellen und Archiven. Der deutsche Tolkienverlag legt diese Biographie, die zum Kanon der Tolkienliteratur gehört, nun in einer neuen broschierten Ausgabe vor.

 

  

 

14.00 
Schnellansicht

Natur und Wesen von Mittelerde

Was Mittelerde im Innersten zusammenhält.

J.R.R. Tolkien, der unbestritten größte Fantasyautor aller Zeiten, hat sich bis zu seinem Tod im Jahr 1973 mit seinem eigenen Schaffen auseinandergesetzt und die Voraussetzungen und Entwicklungen seines Weltenbaus überdacht. In Natur und Wesen von Mittelerde zeigt sich die eigentliche Dimension von Mittelerde.

28.00 
Schnellansicht

Der Herr der Ringe – Mit Illustrationen des Autors

Der bedeutendste Fantasy-Roman aller Zeiten als Luxusausgabe

Zum ersten Mal überhaupt erscheint eine ganz besondere Ausgabe des klassischen Meisterwerks, komplett zweifarbig und durchgehend farbig illustriert von keinem anderen als J.R.R. Tolkien selbst.

88.00 
Schnellansicht

Nachrichten aus Mittelerde

Erstmals in einer illustrierten Ausgabe

Die »Nachrichten aus Mittelerde« sind dasjenige Buch aus Tolkiens Nachlass, dessen Geschichten alle drei Zeitalter von Mittelerde umspannen. Diese Ausgabe enthält überwältigend schöne Bilder von Alan Lee, John Howe und Ted Nasmith.

35.00 
Schnellansicht

Der Fall von Gondolin

»Für Tolkien-Fans ist „Der Fall von Gondolin“ natürlich unverzichtbar, stellt er doch den Höhepunkt der Erzählungen des Ersten Zeitalters von Mittelerde dar.« Kulturnews

– lllustriert von Alan Lee
– Das letzte von Christopher Tolkien herausgegebene Werk

14.00 
Schnellansicht