Reise durch Mittelerde

Eine künstlerische Erkundung von Mittelerde

John Howe führt in diesem prächtigen Bildband zu allen bekannten und unbekannten Schauplätzen des „Hobbit“ und des „Herr der Ringe“. Er zeigt ihre Wildheit, Anmut und Abgründigkeit und wahrt dabei stets ihre geheimnisvolle Einzigartigkeit. Eines der schönsten Bücher zu Tolkiens Mittelerde.

24.00 
Schnellansicht

Der Herr der Ringe – Illustrierte Ausgabe

Diese wunderschöne Ausgabe zum 125. Geburtstag Tolkiens am 3. Januar 2017 enthält fünfzig Illustrationen von Alan Lee, dem Künstler, dessen Vorstellungskraft in überwältigender Weise mit der Tolkiens übereinstimmt. Alan Lees Bilder haben ganz maßgeblich die Ästhetik der Herr-der-Ringe-Filme geprägt.

88.00 
Schnellansicht

Der Herr der Ringe (50-jährige Jubiläumsausgabe)

Das erfolgreichste Fantasyepos aller Zeiten als edle Geschenkausgabe!

Zum Jubiläum der Erstveröffentlichung des »Herr der Ringe« vor 50 Jahren bringt der Verlag eine dreibändige gebundene Ausgabe in klassischer Ausstattung und in der Übersetzung von Margaret Carroux.

88.00 
Schnellansicht

Der Herr der Ringe – Paperback

Der Schauplatz des Herrn der Ringe ist Mittelerde, eine alternative Welt, und erzählt wird von der gefahrvollen Quest einiger Gefährten, die in einem dramatischen Kampf gegen das Böse endet.

20.00 
Schnellansicht

Der Herr der Ringe – Schuber

Alle Bände in einem Schuber

Durch einen merkwürdigen Zufall fällt dem Hobbit Bilbo Beutlin ein Zauberring zu, dessen Kraft, käme er in die falschen Hände, zu einer absoluten Herrschaft des Bösen führen würde. Bilbo übergibt den Ring an seinen Neffen Frodo, der den Ring in der Schicksalskluft zerstören soll.
Hobbits sind kleine, gemütliche Leute, dabei aber erstaunlich zäh. Sie leben in einem ländlichen Idyll, dem Auenland.

34.95 
Schnellansicht

Der Herr der Ringe – Band 1

Die Gefährten

Durch einen merkwürdigen Zufall fällt dem Hobbit Bilbo Beutlin ein Zauberring zu, dessen Kraft, käme er in die falschen Hände, zu einer absoluten Herrschaft des Bösen führen würde. Bilbo übergibt den Ring an seinen Neffen Frodo, der den Ring in der Schicksalskluft zerstören soll.

14.95 
Schnellansicht

Der Herr der Ringe – Band 2

Die zwei Türme

Durch einen merkwürdigen Zufall fällt dem Hobbit Bilbo Beutlin ein Zauberring zu, dessen Kraft, käme er in die falschen Hände, zu einer absoluten Herrschaft des Bösen führen würde. Bilbo übergibt den Ring an seinen Neffen Frodo, der den Ring in der Schicksalskluft zerstören soll.

14.95 
Schnellansicht

Der Herr der Ringe – Band 3

Die Rückkehr des Königs

Durch einen merkwürdigen Zufall fällt dem Hobbit Bilbo Beutlin ein Zauberring zu, dessen Kraft, käme er in die falschen Hände, zu einer absoluten Herrschaft des Bösen führen würde. Bilbo übergibt den Ring an seinen Neffen Frodo, der den Ring in der Schicksalskluft zerstören soll. Hobbits sind kleine, gemütliche Leute, dabei aber erstaunlich zäh. Sie leben in einem ländlichen Idyll, dem Auenland.

14.95 
Schnellansicht

Der Herr der Ringe – Anhänge und Register

Dieser Band ergänzt die drei Bände der »grünen« Ausgabe.

– Die Anhänge mit ausführlichen Texten zu den númenórischen Königen, zum Haus Eorl und zu Durins Volk
– Die Zeittafel der Westlande vom Zweiten Zeitalter bis zum Aufbruch der Elben in die Unsterblichen Lande und dem Beginn des Vierten Zeitalters
– Der Auenland-Kalender
– Die Sprachen und Völker des Dritten Zeitalters
– Ein ausführliches Personen-, Orts- und Sachregister, sowie ein Register der Gedichte und Lieder

11.95 
Schnellansicht

Der Herr der Ringe – Einbändige Ausgabe

In der neu durchgesehenen Übersetzung von Margaret Carroux

»Der Herr der Ringe« in zwei Sätzen: Einem jungen Hobbit namens Frodo wird ein Ring anvertraut, von dem eine dunkle Macht ausgeht. Frodo macht sich mit seinen Freunden auf eine abenteuerliche Reise, um das von der zerstörerischen Kraft des Rings bedrohte Auenland zu retten.

49.95 
Schnellansicht

Der Herr der Ringe – Einbändige Retroausgabe

Mit »Der Herr der Ringe« hat J. R. R. Tolkien das Fantasygenre neu definiert. Genau vor 50 Jahren wurde das Buch zum ersten Mal in deutscher Übersetzung publiziert. Deshalb bringt Klett-Cotta 2019 eine Jubiläums-Leinenausgabe in einem Band heraus:
– Mit den 3 Originalcovern der Erstausgabe von 1969
– In der Übersetzung von Margaret Carroux
– Mit drei farbig gestalteten Zwischentiteln, farbigen Vorsätzen und zwei Karten

 

50.00 
Schnellansicht

Tolkien – Schöpfer von Mittelerde

»Shakespeare schuf Charaktere und Entwicklungen, Tolkien erschafft Welten und Mythen.« W. E. Auden

J. R. R. Tolkien ist Millionen von Leser bekannt als der Schöpfer und Erfinder einer eigenen Welt: Mittelerde. In diesem Band wird zum ersten Mal zugänglich gemacht, was die Bodleian Library an Schätzen zu J. R. R. Tolkien zu bieten hat. Damit liegt die umfassendste Darstellung über Leben und Werk des berühmtesten Fantasyautors vor.

 

42.00 
Schnellansicht