Biographie

Autorenbild

Wieland Freund

Wieland Freund, geboren 1969, hat bisher für Kinder und Jugendliche geschrieben. Seine fantastischen Romane, darunter »Krakonos« und »Die unwahrscheinliche Reise des Jonas Nichts«, wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, seine Geschichten um »Törtel« wurden für das ZDF verfilmt. Mit »Rodrigo Raubein und Knirps, sein Knappe« hat er zuletzt ein Fragment Michael Endes vollendet. Der Autor lebt in Berlin.