Shadowmarch 1 – Die Grenze

Die neue Tetralogie von Tad Williams – dem »Tolkien des 21. Jahrhunderts«
Die Zeit

Ganz im Norden, die Türme im dichten Nebel, dräut die riesige, labyrinthische Südmarksfeste. Keiner kennt ihr Alter, und jahrhundertelang war sie fast vergessen. Doch nun kann ihre einsame Lage an der Grenze zum unheimlichen Reich der Zwielichtbewohner sie nicht länger schützen. Südmark wird bedroht.

Mehr Infos über die Welt von Tad Williams bekommt ihr hier:
www.tadwilliams.de

27.00 
Schnellansicht

Shadowmarch 2 – Das Spiel

Der königliche Vater in Gefangenschaft, der Feind vor den Toren und Verräter in den eigenen Reihen – das Schicksal der Südmark liegt in der Händen der Zwillinge Barrick und Briony. Auf dem Hause Eddon scheint ein Fluch zu liegen …

Mehr Infos über die Welt von Tad Williams bekommt ihr hier:
www.tadwilliams.de

27.00 
Schnellansicht

Shadowmarch 3 – Die Dämmerung

Vielfältig sind die Bedrohungen des Landes Eion. Von Norden dringt im Schutz undurchdringlichen Nebels ein Elbenheer vor, und im Süden schmiedet der machtbesessene Herrscher Sulepis Eroberungspläne. In diesen Wirren lastet auf Prinz Barrik und seiner Schwester Briony eine übergroße Aufgabe.

27.00 
Schnellansicht

Shadowmarch 4 – Das Herz

Der Südmarksfeste droht Gefahr von zwei unerbittlichen Feinden, den uralten Quar der Nebellande und dem verrückten Gottkönig von Xis. Mittendrin kämpfen die königlichen Zwillinge Briony und Barrick um ihr Erbe und Leben.

Mehr Infos über die Welt von Tad Williams bekommt ihr hier:
www.tadwilliams.de

27.00 
Schnellansicht

Hyddenworld 1 – Der Frühling

Der kleine Jack ist ein Riese. Jedenfalls in der Welt der Hydden, einem Volk kleiner Leute, das in einer für Menschen unsichtbaren Stadt unter der Erde wohnt. Der Auftakt zu einem spannenden, humorvollen und atmosphärisch dichten Fantasyepos.

23.00 
Schnellansicht

Hyddenworld 2 – Das Erwachen

Als eines Sommerabends Erdbeben Hyddenworld erschüttern, erblickt ein Kind das Licht der Welt. Und genau in dieser Nacht erwacht endlich der seit Jahr und Tag schlafende Herrscher von Hyddenworld. Er benötigt einen mächtigen Edelstein, um seinen geschwächten Körper und seinen ermüdeten Geist zu stärken.

22.00 
Schnellansicht

Hyddenworld 3 – Die Ernte

Während Brum, die Stadt der Hydden, von einer Armee der bösartigen Fyrd bedroht wird, bahnt sich noch viel größeres Unglück an. Die Erde selber scheint fürchterlich Rache zu nehmen: an den Menschen und dem, was sie angerichtet haben – der vorläufige Höhepunkt der Hyddenworld-Saga.

23.00 
Schnellansicht

Hyddenworld 4 – Der Winter

Die schlimmsten Winterstürme seit unvordenklichen Zeiten suchen die Welt der Menschen und der Hydden heim. Nur einige wenige wissen, wer die ungeheuren Kräfte entfesselt hat.

22.95 
Schnellansicht

Der Hobbit – Kinder- und Jugendbuchausgabe

In großer Schrift – das Leseerlebnis für Groß und Klein

Für viele Jungen und Mädchen ist »Der Hobbit« das erste größere Leseerlebnis. Diese Neuausgabe des Fantasy-Klassikers wendet sich mit ihrer freundlichen Ausstattung und der großen Schrift besonders an junge Leser.

18.00 
Schnellansicht

Das letzte Einhorn und Zwei Herzen

Der Klassiker zusammen mit einer erstmalig auf Deutsch erscheinenden Fortsetzung. Die Leser dürfen sich auf ein Wiedersehen mit dem Zauberer Schmendrick, Molly Grew und – dem berühmtesten Huftier der Fantasyliteratur freuen. Für »Zwei Herzen« wurde Peter S. Beagle mit den beiden wichtigsten Fantasypreisen Nebula- und Hugo-Award ausgezeichnet.

leider vergriffen

20.00 
Schnellansicht

Blumen für Algernon

Die spannende und erschütternde Geschichte des geistig zurückgebliebenen Charlie Gordon, der durch eine Operation eine überragende Intelligenz erlangt, gehört zu den erfolgreichsten Klassikern der Science-Fiction. Der mehrfach preisgekrönte Roman ist in 27 Sprachen übersetzt, millionenfach verkauft und gelesen und unter dem Titel »Charly« verfilmt.

14.95 
Schnellansicht

Das Herz der verlorenen Dinge – Ein Roman aus Osten Ard

Ein Roman aus Osten Ard

»Das Herz der verlorenen Dinge« bietet für alle neuen Leser den Einstieg in die Welt von Osten Ard. Er setzt an am Ende des letzten Bandes von »Das Geheimnis der Großen Schwerter« und eröffnet einen neuen Zyklus voll tödlicher Abgründe und Intrigen dreißig Jahre in der Zukunft.

Mehr Infos über die Welt von Tad Williams bekommt ihr hier:
www.tadwilliams.de

20.00 
Schnellansicht