Buch drehen
Buch anschauen

Die Legende von Sigurd und Gudrún

Im Nachlass entdeckt und endlich von Tolkiens Sohn Christopher veröffentlicht: J. R. R. Tolkiens Version der großen Sage der nordischen Welt ist eine Sensation für die Nibelungendichtung und ein wunderbares Geschenk für alle Tolkienfans.

Jetzt kaufen! E-Book kaufen!

25.00 € (D)

Im Nachlass entdeckt und endlich von Tolkiens Sohn Christopher veröffentlicht: J. R. R. Tolkiens Version der großen Sage der nordischen Welt ist eine Sensation für die Nibelungendichtung und ein wunderbares Geschenk für alle Tolkienfans.

»Kann man nach Sprache süchtig werden? … Mir zumindest geht es so mit J.R.R. Tolkien. …
Wer’s liest, lernt die Quellen von Tolkiens Mittelerde kennen.«
Denis Scheck, ARD-druckfrisch, 26.9.10

Gibt es ein Werk, das für uns so wichtig und prägend ist wie Ilias und Odyssee für die Antike? »Ja!«, sagt der Erfinder der modernen Fantasy: Die nordische Sage von Sigurd und Gudrún!

Und J.R.R.Tolkien dichtete selbst den ehernen Stoff der Edda und des Wölsungenlieds für unsere Zeit neu. Lesen Sie, wie Sigurd den fürchterlichen Drachen Fáfnir tötet. Wie er die schlafende Brynhild erweckt aus einem Feuerwall. Und wie am Hof der Nibelungen große Liebe entbrannte und auch großer Hass. Tolkien schöpft hier ein Werk von unvergleichlicher Sprachkraft und einem Rhythmus, der alle Sinne erfasst.

Der reich kommentierte Band gibt Tolkiens Originalverse neben der deutschen Übersetzung wieder.

Umfang

560 Seiten

Ausstattung

gebunden mit Schutzumschlag, Lesebändchen

Original

The Legend of Sigurd und Gudrún

ISBN

978-3-608-93795-4

Auflage

1. Aufl. 2010

Übersetzung

Herausgegeben von Christopher Tolkien, aus dem Englischen von Hans-Ulrich Möhring

Autor

J. R. R. Tolkien