Buch anschauen

Die Karte von Beleriand und den Ländern des Nordens

Nach den Karten von Mittelerde und Wilderland gibt es nun endlich die Karte von Beleriand. Sie ist der nützliche Begleiter für eine Reise ins Erste Zeitalter Mittelerdes, tausende Jahre vor den Ereignissen, die Tolkien im »Herrn der Ringe« niedergeschrieben hat.

leider vergriffen

11.95 € (D)

Nach den Karten von Mittelerde und Wilderland gibt es nun endlich die Karte von Beleriand. Sie ist der nützliche Begleiter für eine Reise ins Erste Zeitalter Mittelerdes, tausende Jahre vor den Ereignissen, die Tolkien im »Herrn der Ringe« niedergeschrieben hat.

Beleriand war der Schauplatz der Juwelenkriege, über den Tolkien im »Silmarillion« berichtet. John Howe, der als künstlerischer Berater zum Film »Der Herr der Ringe« hinzugezogen wurde, hat »Die Karte von Beleriand und von den Ländern des Nordens« nach der Vorlage von Christopher Tolkien gestaltet. Und er hat sie mit dramatischen Szenen aus dem »Silmarillion« illustriert.

Ein ebenfalls illustriertes Büchlein zur Karte, geschrieben von Tolkien-Experten Brian Sibley, gibt Auskunft über Details und Hintergründe des »Silmarillion«, und ein Register ermöglicht eine rasche Orientierung über Orte und Landschaften, die auf der Karte verzeichnet sind.

Umfang

32 Seiten

Ausstattung

18 S. Textteil, Illustrationen, ausfaltbare, postergroße Vierfarbkarte

ISBN

978-3-608-91038-4

Autor

J. R. R. Tolkien