Unsere Fantasy-Tipps zum Valentinstag 2020

Auch in der Fantasy haben wir dieses Jahr unsere schönsten Titel zu den Themen Liebe und Freundschaft für Dich zusammengestellt. Ob unsterbliche Liebe, treue Freundschaft oder dramatische Schicksale – hier sind unsere Buchtipps zum Valentinstag:

J. R. R. Tolkien: Beren und Lúthien
Ein dramatisches Schicksal überschattet die Liebe von Beren und Lúthien. Sie gehört den unsterblichen Elben an, während er ein Sterblicher ist.

William Goldman: Die Brautprinzessin
»Die Brautprinzessin« erzählt die Geschichte der wunderschönen Butterblume und des Stalljungen Westley, der unsterblich in sie verliebt ist.

Kevin Hearne: Oberons blutige Fälle
Oberon, der irische Wolfshund des Druiden Atticus, steht in diesem Band ganz im Mittelpunkt. Zwei Kriminalfälle fordern seinen Mut und seine Kombinationsgabe, die der eines Sherlock Holmes nicht nachsteht. Ein wundervolles Beispiel für die Liebe zwischen Mensch und Tier.

J. R. R. Tolkien: Der Herr der Ringe
Welche Freundschaft ist legendärer als jene zwischen Frodo Beutlin und Samweis Gamdschie?

Michael J. Sullivan: Der Thron von Melengar – Riyria 1
Der humorvolle Ton zwischen Hadrian Blackwater und Royce Melborn sorgt für beste Unterhaltung. Ursprünglich herrschte zwischen den beiden abgrundtiefer Hass – und dennoch entstand zwischen ihnen eine der schönsten Buchfreundschaften.

>> Weitere Buchempfehlungen findest Du auf www.klett-cotta.de

Wir trauern um Christopher Tolkien

14. Februar 2020

Die besten Zitate von Hadrian und Royce!

14. Februar 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.