Großer Leipzig liest- »Der Herr der Ringe«-Abend – Ein Rückblick

Die Leipziger Buchmesse wurde für einen Abend zu Mittelerde!

Im Rahmen unseres Doppeljubiläums hatten wir am 22. März 2019 zusammen mit der Leipziger Buchmesse zum Großen Leipzig liest- »Der Herr der Ringe«-Abend in die wunderschöne Kongresshalle Zoo in Leipzig eingeladen. Heute möchten wir mit euch in Erinnerungen schwelgen und den Abend Revue passieren lassen.

Vor der wunderbaren Kulisse der an diesem Abend ausverkauften Kongresshalle Leipzig Zoo entführten wir euch in die fantastische Welt Tolkiens, gaben euch spannende Einblicke in die Verlagsarbeit bei der Hobbit Presse und diskutierten mit Experten des »Der Herr der Ringe«–Universums zu den Klängen der berühmten Filmmusik.

Wer Mittelerde erneut einen Besuch abstatten möchte, kann dies übrigens über folgenden Link tun.

Wir danken an dieser Stelle noch einmal allen Beteiligten für diesen gelungenen und wundervollen Abend: Dem Moderator Denis Scheck, allen Gästen, den Mitgliedern des Jugendsinfonieorchester der Musikschule Johann Sebastian Bach, LovelyBooks, der deutschen Tolkien Gesellschaft e.V, der Leipziger Buchmesse und, und, und! Es wurde durch euch alle ein unvergleichlich schöner Abend, der uns lange in Erinnerung bleiben wird.

Leipzig liest »Herr der Ringe«

»Witchmark« von C. L. Polk – Ein leuchtendes Vorbild!

2. April 2019

Die Botschaft von Mittelerde

2. April 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.