Cover »Traumjäger und Goldpfote«

Traumjäger und Goldpfote

In seinem ersten Fantasyroman taucht Tad Williams tief ein in die Mythologie und Eigenart der Wesen, die ein weiches Fell tragen und auf samtenen Pfoten gehen. Ein gefährlich fauchender und von Herzen schnurrender Fantasyroman.
> Leseprobe als PDF

Mehr Infos über die Welt von Tad Williams bekommt ihr hier:
www.tadwilliams.de



Buch: € 22,95 (D)
E-Book: € 17,99 (D)

Infos zum Buch

Umfang

432 Seiten

Ausstattung

gebunden mit Schutzumschlag

Original

The Tailchasers Song

ISBN

978-3-608-93831-9

Auflage

1. Aufl. 2012

Übersetzung

Aus dem Amerikanischen von Hans J. Schütz

Über den Autor

Tad Williams

Tad Williams

Die Fantasy bei Klett-Cotta versammelt neben J.R.R. Tolkien, der mit seiner Romantrilogie »Der Herr der Ringe« das Genre »Fantasy« überhaupt erst geschaffen hat, und Tad Williams, dem Tolkien des 21. Jahrhunderts, eine Vielzahl der renomiertesten Fantasy-Autoren überhaupt.

Der schönste Katzenroman aller Zeiten!

In seinem ersten Fantasyroman taucht Tad Williams tief ein in die Mythologie und Eigenart der Wesen, die ein weiches Fell tragen und auf samtenen Pfoten gehen. Ein gefährlich fauchender und von Herzen schnurrender Fantasyroman.

Die Stunde der Dämmerung hatte begonnen, und der Dachfirst, auf dem Traumjäger lag, war in Schatten gebettet.

Schlimmes geht vor unter den Nachfahren von Harar Goldauge und Fela Himmeltanz. Wohin bloß sind Fritti Traumjägers Freunde und Gefährten verschwunden? Und vor allem: Wo steckt Goldpfote, seine geliebte Gespielin? Zusammen mit Raschkralle und Dachschatten macht sich der Kater auf die Suche. Er kommt an den Königshof des ältesten Katzengeschlechts der Geschichte, und sein Weg führt ihn hinab bis in die dunkelste Katzenhölle. Und schließlich findet er, was kein Mensch und keine Katze je zuvor auch nur geträumt hatten …

Teilen:

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Traumjäger und Goldpfote”