Cover »Titus erwacht - Gormenghast 4«

Titus erwacht – Gormenghast 4

Kurz vor seinem Tod hat Mervyn Peake die Geschichte um den einsamen 77. Lord Groan zu einem wundervollen Ende geführt. Das Manuskript wurde von seiner Witwe Maeve Gilmore letztgültig ausgearbeitet.
> Leseprobe als PDF



Buch: € 17,95 (D)
E-Book: € 9,99 (D)

Infos zum Buch

Umfang

218 Seiten

Ausstattung

gebunden mit Schutzumschlag

Original

Titus Awakes

ISBN

978-3-608-93924-8

Auflage

1. Aufl. 2011

Übersetzung

Roman, aus dem Englischen von Alexander Pechmann

Über den Autor

Maeve Gilmore

Maeve Gilmore

Mervyn Peake

Mervyn Peake

Mervyn Peake, geboren 1911 im Kaiserreich China, ist neben seinen literarischen Werken auch als Maler und Illustrator hervorgetreten. Mit »Gormenghast« wurde er international bekannt. Peake starb 1968 in Burford bei Oxford.

Kurz vor seinem Tod hat Mervyn Peake die Geschichte um den einsamen 77. Lord Groan zu einem wundervollen Ende geführt. Das Manuskript wurde von seiner Witwe Maeve Gilmore letztgültig ausgearbeitet.

»Alles um ihn herum war ein Wunder. Die kleinen Bergblumen und die Geräusche des Wassers und der Vögel und der menschlichen Stimmen. Die freundliche Sonne über ihm erzeugte weniger Wärme als ein Gefühl der Erneuerung im Spiel des Lebens.«

Teilen:

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Titus erwacht – Gormenghast 4”