Cover »Der Herr der Ringe - Leder-Sonderedition in vier Bänden«

Der Herr der Ringe – Leder-Sonderedition in vier Bänden

Einmalige vierbändige Leder-Sonderedition im Schmuckschuber, in limitierter Auflage von 3333 Exemplaren

Buch: € 398,– (D)

Infos zum Buch

Umfang

1552 Seiten

Ausstattung

4 Bände, limitiert auf 3333 Exemplare, mit einer Druckgrafik von Dietrich Ebert, signiert und numeriert, Vorsatzillustrationen, 3 Karten, im Schmuckschuber

Original

The Lord of the Rings

ISBN

978-3-608-93000-9

Übersetzung

Aus dem Englischen von Wolfgang Krege

Über den Autor

J. R. R. Tolkien

J. R. R. Tolkien

John Ronald Reuel Tolkien wurde am 3. Januar 1892 in Bloemfontein (Südafrika) geboren und wuchs in England auf. Von 1925 an war er Professor für englische Philologie in Oxford und erwarb sich schon bald großes Ansehen als einer der angesehensten Philologen weit über die Grenzen Englands hinaus. Seine besondere Vorliebe galt den alten nordischen Sprachen. Seine weltbekannten Bücher »Der Hobbit«, »Der Herr der Ringe«, »Das Silmarillion« haben die Fantasyliteratur entscheidend geprägt und wurden in über 40 Sprachen übersetzt. Millionen von Lesern werden seither von den Ereignissen in Mittelerde in Atem gehalten. J. R. R. Tolkien starb 1973 in Bournemouth.

Einmalige vierbändige Leder-Sonderedition im Schmuckschuber, in limitierter Auflage von 3333 Exemplaren.

Band 1: Die Gefährten
Band 2: Die zwei Türme
Band 3: Die Wiederkehr des Königs
Band 4: Anhänge und Register

Die Ausstattung:
– Format: Breite 14,5 cm; Höhe 23 cm; Tiefe 15 cm
– alle vier Bände zusammen 1552 Seiten
– Flexibler roter Ganzledereinband (Schafleder), Prägung: Rücken- und Vorderseitenprägung mit 23 Karat Echtgoldfolie
– je Band ein Lesebändchen, Fadenheftung
– Luxor Kopfgoldschnitt
– Jeder Band der Texttrilogie mit acht Seiten, die Anhänge und Register mit sechs Seiten extra für diese Ausgabe gestalteten zweifarbigen Duplexvorspann-Illustrationen
– Schmuckschuber mit Büttenpapier überzogen, goldgeprägt
– den Textbänden 1-3 ist die Karte von Mittelerde ausklappbar beigebunden
– Vor- und Nachsatz aus Büttenpapier

Außerdem liegt jedem Schuber eine Druckgrafik von Dietrich Ebert bei:
Reproduziert und fünffarbig gedruckt auf Büttenpapier, rundum gerissen, in einer hochwertigen Mappe der Kassette beigefügt. Signiert und numeriert von 1 bis 3333.

Dietrich Ebert – Grafiker und Illustrator – lebt in Reutlingen. Er arbeitet für die kreativsten Werbeagenturen und bedeutende Industriefirmen. Leidenschaftliche Arbeit am Detail und eine hohe Produktivität zeichnen Dietrich Ebert aus. Seit mehr als 25 Jahren gestaltet er für Klett-Cotta den Programmbereich der Fantasy-Literatur. Für diese Ausgabe fertigte er die hochwertige Druckgrafik sowie die Vorspänne.

Teilen:

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Der Herr der Ringe – Leder-Sonderedition in vier Bänden”