Blog

Hobbit Presse Autorenwoche | Janetts Meinung trifft auf Christian von Aster

©JessikaH#ädecke

Am heutigen Tag der Hobbit Presse Autorenwoche steht alles im Zeichen von Christian von Aster. Stefan von der Redaktion Janetts Meinung und Das Bücherkarussel hat einen Artikel zu diesem tollen Autor geschrieben. Ihr taucht heute komplett in Christian von Asters Welt ein und erfahrt Dinge, die er vermutlich noch nicht mal selbst von sich wusste. Mehr Details geht nicht! [caption id="attachment_6904" align="aligncenter" width="960"] Der Orkfresser, Christian von AsterFoto:©Lebensart[/caption] Christian von Aster Oder: unter anderem auch Schriftsteller Es gibt Künstler, deren Muse selbige zu lediglich einer Kunstform inspiriert: der Schriftstellerei. Hier werden immer wieder neue Geschichten erdacht und erfunden und das...

Weiterlesen →

Hobbit Presse Autorenwoche | Bonnies Buchemotion trifft auf Peter S. Beagle

Hobbitpresse, Autorenwoche, Anthony Ryan, Interview

Nachdem Ihr gestern mit viel Fantasystoff von Nanni zu Anthony Ryan versorgt wurdet, steht heute der Fokus auf Peter S. Beagle und »Das letzte Einhorn«. Die liebe Melie von Bonnies Buchemotion wird euch heute dieses Buch und den Autor vorstellen.   Peter S. Beagle - mehr als (s)ein letztes Einhorn New York, zwischen 1939-1949: Ein dicker Junge wird von anderen Kindern gehänselt. Er ist einsam, zieht sich in sich zurück und beginnt, sich in Bücher zu flüchten. Sein Großvater schrieb schon immer Märchen und er liebt die Freiheit, die ihm diese Welten bieten. Die Geschichten werden sein Zuhause, die Fantasie...

Weiterlesen →

Hobbit Presse Autorenwoche | Fantasie und Träumerei trifft Anthony Ryan

Hobbitpresse, Autorenwoche, Anthony Ryan, Interview

In unserem ersten Beitrag begegnet die Bloggerin Nanni von Fantasie und Träumerei dem Autor Anthony Ryan. Sie wird uns nun eine kleine Einführung in seine Werke geben und anschließend dürft Ihr ein spannendes Interview mit Ihm lesen. Seid also gespannt, was uns heute alles erwartet. Wer ist Anthony Ryan? Anthony Ryan wurde 1970 in Schottland geboren und lebt heute in London. „Das Lied des Blutes“ veröffentlichte er zunächst als Selfpublisher, wurde dann aber von Penguin Books unter Vertrag genommen und schrieb daraufhin aus einem Einzelband heraus die „Rabenschatten“- Trilogie, die in der deutschen Übersetzung bei der Hobbit Presse erschien. Seit...

Weiterlesen →

Autorenwoche bei der Hobbit Presse

Hobbitpresse, Autorenwoche, Blogtour, Tolkien, Anthony Ryan, Tad Williams

Nach monatelanger Planung haben wir zusammen mit tollen Bloggern und Instagrammern eine Autorenwoche auf die Beine gestellt. Wir werden euch nun jeden Tag vom 20. - 26. August 2018 einen Autor vorstellen, der Bücher bei uns, der Hobbit Presse, veröffentlicht hat. Wir freuen uns sehr, dass wir so tolle Bloggerinnen und Blogger für diese Woche gewinnen konnten und das sich die Blogger diese Autoren ausgesucht haben. Kommen wir nun zum Tourplan unserer Autorenwoche: Ihr findet demnach jeden Tag einen Beitrag zum jeweiligen Autor hier auf unserem Hobbitpresseblog. Zudem gibt es an dem ein oder anderen Tag noch ein paar andere...

Weiterlesen →

Der Mond des Vergessens von Brian Lee Durfee | Buchtipp

Unsere Neuerscheinung im Frühjahr 2018! Der Mond des Vergessens von Brian Lee Durfee erzählt eine spannende Geschichte über einen Streit der Götter, der den Menschen einen einen fürchterlichen Krieg aufzwingt. Über das Meer kommen die fanatischen Anhänger des verstoßenen Gottessohnes Raijael, um die Gläubigen der alten Laijons-Religion zu unterwerfen. Irgendwo in den Landen hält sich der Waisenjunge Nail versteckt. Auf ihm ruht die heimliche Hoffnung auf Rettung. Jovan, der älteste Sohn des gefallenen Königs, regiert  – von immer schlimmeren Wahnvorstellungen besessen – über Gul Kana. Verzweifelt versuchen seine zwei Schwestern sich ihm entgegenzustellen. Jondralyn lernt mit allen Mühen und Qualen...

Weiterlesen →