Blog

Daniel Illger gewinnt den SERAPH 2016

illger_skargat_preis

Daniel Illger gewinnt mit »Skargat. Der Pfad des schwarzen Lichts« (Hobbit Presse Klett-Cotta) den SERAPH 2016 in der Kategorie »Bestes Debüt« Zum fünften Mal verlieh die Phantastische Akademie am Donnerstag den Förderpreis für phantastische Literatur SERAPH auf der Leipziger Buchmesse. Zur Preisverleihung auf der Fantasy-Leseinsel in Halle 2 kamen Autoren, Verleger, Journalisten und Phantastik-Fans, um die Entscheidung der Jury mitzuerleben. Unter den drei auf der Shortlist stehenden Autoren konnte sich unser Autor Daniel Illger mit seinem Mitte 2015 erschienenen Buch »Skargat. Der Pfad des schwarzen Lichts« durchsetzen. Der Förderpreis für das »Beste Debüt« ist mit 2.000 Euro dotiert. Daniel Illger,...

Weiterlesen →

Facebook
Twitter
YouTube
Instagram