Andreas Gößling

Andreas Gößling

goessling_single

Andreas Gößling, geboren 1958, lebt als freier Schriftsteller in Coburg. Er ist bekannt durch seine historisch-phantastischen Romane für Erwachsene (»Die Maya-Priesterin«, »Faust, der Magier«) und jugendliche Leser (»Die Dämonenpforte«, »Opus – das verbotene Buch«) sowie kultur- und mythengeschichtlichen Sachbücher.

Teilen:
Facebook
Twitter
YouTube
Instagram