Blog

»Willkommen in Night Vale« kommt im Oktober nach Deutschland!

slide_home_04

Im Oktober kommt das Hörspiel zu »Welcome to Night Vale«, deutsch »Willkommen in Night Vale« zu drei Live-Veranstaltungen in Köln (7.10.), München (14.10.) und Berlin (15.10.) nach Deutschland. Die Veranstalter haben einige besondere Episoden des Podcast entwickelt, die sie live aufführen. Dazu kommen ein paar geladene Musiker – die Atmosphäre der Stücke wird nicht zuletzt durch die ausgewählte Musik bestimmt – und ein fantastischer Abend mit einem tollen Hörspiel fasziniert das ganze Publikum. Nachdem die ersten Shows 2014 binnen kürzester Zeit restlos ausverkauft waren, wird im Oktober das Städtchen Night Vale zum zweiten Mal mitten in Deutschland liegen.
Bei uns auf www.hobbitpresse.de könnt ihr für jede Veranstaltung 1 x 2 Karten gewinnen. Und wir müssen verrückt sein: Wir legen noch ein Buch »Willkommen in Night Vale« drauf! Was ihr tun müsst: Schreibt uns eine Mail mit den Namen der Autoren von »Willkommen in Night Vale« an online(at)klett-cotta.de und vergesst nicht, dazuzuschreiben, für welche Stadt ihr im Fall eines Gewinns gerne Karten hättet. Und schon seid ihr im Lostopf. Wir wünschen euch viel Glück! Einsendeschluss ist der 3. Oktober 2016.

Mehr Infos zu den Veranstaltungen gibt es hier:
www.welcometonightvale.com, www.nightvale.bandcamp.com, www.facebook.com/WelcomeToNightVale, www.twitter.com/NightValeRadio, www.youtube.com/user/WelcometoNightVale und www.soundcloud.com/nightvaleradio.

Solltet ihr kein Glück bei der Verlosung haben, hier gibt es Tickets:
ACHTUNG: Die Veranstaltung in Köln ist bereits ausverkauft!

Für 25 Euro zzgl. Gebühren an allen bekannten CTS–VVK-Stellen sowie unter der Hotline 01806 – 853653 (0,20 €/Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 €/Anruf), auf www.fkpscorpio.com und www.eventim.de.

Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Facebook
Twitter
YouTube
Instagram